Sommerfest für die Nachbarschaft

Endlich: Wir feiern wieder! Am 12. August 2022 findet Am Gleisdreick von 15 bis 19 Uhr ein sommerliches Nachbarschaftsfest statt, wozu wir Sie herzlich einladen. Das letzte große Fest hatte bereits 2019 stattgefunden. Zeit also nach der langen Coronazeit wieder unter dem Motto „Nachbarschaft ist ein Fest“ zusammenzukommen.

In diesem Jahr planen wir es etwas kleiner, was die Stimmung aber nicht trüben wird. Geplant ist auf der Achse zwischen Haus 23 und Kiezgarten ein buntes Mitmachprogramm für Kinder und Jugendliche – u.a. ein Fußball-Dartspiel, Torwandschießen, eine Rollrutsche und ein Holzspektakel, bei dem aus Holz kreative Türme gebaut werden können. Es wird auch etwas musikalische Umrahmung geben und für das leibliche Wohl wird am Haus 23 gesorgt.

Außerdem lädt das Kunstprojekt „Endless Pattern Boulevard“ von 3 Hamburger Frauen am Platz Am Gleisdreieck zum Mitmachen ein, denn mit Ihren Ideen soll eine große Bodenmalerei entstehen. Der Platz soll mit großen Mustern künstlerisch gestaltet und damit zu einem begehbaren Bild werden, das zum Flanieren und Verweilen einlädt. Zuvor gibt es vom 9. bis 11. August bereits offene Workshops vor Ort am Platz, wo Sie herzlich zu eingeladen sind.

Wie Sie wissen, verändert sich die neue Siedlung zusehends. Nach der schrittweisen Übergabe der Wohnungen von Fördern und Wohnen an die SAGA, sind aufgrund der problematischen Umstände in Afghanistan und durch den Ukraine-Krieg die Plätze wieder mit Schutzsuchenden belegt. Die Siedlung ist belebter denn je und wir laden alle Nachbar:innen im und um das Gleisdreieck ein, vorbeizukommen und die vielfältige Nachbarschaft kennenzulernen!

Was generell gilt, gilt beim Fest besonders: Bitte fahren Sie extra langsam bzw. seien Sie vorsichtig beim Überqueren der Straße zwischen Spielmeile und Haus 23